Aktuelles

[19.05.08]
Ascheberg „Wir hatten sehr viel Spaß“ Dienstag, 19.05.2009, 17:05 Uhr Anzeige Ascheberg - Vor einem Jahr endete sein Maigang auf dem Köngsthron der Ascheberger Bürgerschützen . Am Donnerstag endet die Regentschaft von Stefan und Beate Dördelmann. Im Gespräch mit WN-Redakteur Theo Heitbaum blickt der scheidende König auf das Jahr zurück. 386 Tage dauert Ihre Regentchaft. Haben Sie einen Tag bereut? Dördelmann: Überhaupt nicht, im Gegenteil: Wir haben viel Spaß gehabt. Mit wir meine ich meine Frau Beate und unsere...weiterlesen
[19.04.08]
Harte Konkurrenz hatte der 41-Jährige dabei nicht. Vielmehr herrschte streckenweise gähnende Leere an der Schützenstange. Ein einsames Plätzchen inmitten des feiernden Volkes. Denn unzählige Gäste fanden den Weg zu Schlingermanns Weide und genossen dort den besonderen Tag, der gleich drei feierliche Anlässe bot: 1. Mai, Christi Himmelfahrt und natürlich das Schützenfest. Verdächtiges Wackeln sorgt für Spannung Nachdem so niemand recht wollte, griffen neben Stefan Dördelmann mit Alex Vieth, Dirk Wellmann und...weiterlesen